Alpgottesdienst Chätterich

Am Morgen schenkte uns der Wettergott noch ein paar Sonnenstrahlen zum Einsingen. Der Gottesdienst fand anschliessend jedoch im Stall statt, da es (einmal mehr) regnete. Grillieren mussten wir mit Regenschirm und Regenjacke. Trotz allem, wir genossen die Gemütlichkeit auf der Alp Chätterich, und wir wünschen der Familie Kiser einen schönen Alpsommer.